Polizei Düren

POL-DN: 06070304 Krad übersehen

    Nideggen (ots) - Am Sonntagmorgen kam es in der Ortschaft Schmidt zu einer Kollision zwischen einem Pkw-Fahrer und einem Motorradfahrer. Der 35 Jahre alte Zweiradfahrer musste vorsorglich mit einem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

    Ein 72-jähriger Senior aus Nideggen befuhr gegen 08.35 Uhr mit seinem Pkw den Eschaueler Weg und beabsichtigte an der Einmündung mit der Vorfahrt berechtigten Heimbacher Straße nach links in Richtung Ortsmitte einzubiegen. Zunächst ließ er drei Motorradfahrer, die für ihn von rechts kamen, passieren. Danach bog er mit seinem Auto auf die Heimbacher Straße ein und übersah nach eigenen Angaben den für ihn von links kommenden 35-jährigen Aachener mit seinem Motorrad, weil er nicht mehr in diese Richtung geschaut hatte.

    Beim Aufprall erlitt der Kradfahrer Prellungen am Handgelenk. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: