Polizei Düren

POL-DN: 06052207 Kradfahrer verletzt

    Nörvenich (ots) - Am Sonntagmittag erlitt ein Motorradfahrer glücklicherweise nur leichte Verletzungen, als er auf einer beampelten Kreuzung bei Nörvenich mit einem Pkw zusammenstieß und stürzte.

    Der in Leverkusen wohnhafte 55 Jahre alte Kradfahrer befuhr gegen 12.35 Uhr die Bundesstraße 477 aus Richtung Zülpich kommend in Fahrtrichtung Kerpen. In Höhe der Einmündung zur L 263/Bahnhofstraße kollidierte er mit dem Wagen einer von rechts kommenden 47-jährigen Nörvenicherin. Die Frau wollte die Kreuzung aus Richtung Ortsmitte in Richtung Eschweiler über Feld überqueren und war nach eigenen Angaben und nach Mitteilung eines Zeugen bei Grünlicht gefahren.

    Ob der Motorradfahrer das für ihn angezeigte Rotlicht schlichtweg übersehen hatte, konnte noch nicht geklärt werden.

    Bei dem Zusammenstoß war der Motorradfahrer zu Fall gekommen. Der 55-Jährige musste zur ambulanten Behandlung mit einem RTW in ein Krankenhaus transportiert werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die Gesamtschadenshöhe wird auf 7.000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: