Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Polizei stellt Landespräventionspreis 2005 vor

    Hattingen (ots) - Am 28.09.2005, um 15.00 Uhr, Polizeioberkommissar Koch, Seniorenbeauftragter des Kommissariates Vorbeugung in der Villa Mönninghof, den Aktionshaus in der Roonstraße, zu Gast. Im Rahmen der allgemeinen Beratung der Polizei, zu der die Seniorenbeauftragten der  Stadt Hattingen, Frau Mai und Herr Scholz, eingeladen haben, wird POK Koch den Landespräventionspreis 2005 unter zum Thema "Schutz älterer Menschen vor Kriminalität" vorstellen. Mit dem mit 6000 Euro dotierten Preis sollen Projekte ausgezeichnet werden, die helfen sollen Kriminalität gegen ältere Menschen vorzubeugen. Alle Medienvertreter sind herzlich eingeladen. Eine Presseerklärung wird bei der Veranstaltung vorgehalten.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: