Polizei Düren

POL-DN: 06051603 Wohnhauseinbrüche

Vettweiß (ots) - In der Nacht zum Montag versuchten bisher noch nicht bekannte Täter gleich in drei Wohnhäuser in der Straße "Im Kamp" zu gelangen. In einem Fall wurde Diebesgut mitgenommen. Ohne dass die im Haus schlafenden Bewohner etwas bemerkten, gingen die Einbrecher jeweils die rückwärtigen Terrassentüren der betroffenen Wohnobjekte an. In zwei Fällen gelang es den Unbekannten, in die Häuser vorzudringen und diese nach Wertsachen zu durchsuchen. Bei einer geschädigten Familie wurden neben Bargeld auch zwei Kameras, eine EC-Karte, ein Mobiltelefon und Postwertzeichen gestohlen. Aus einem Nachbarhaus waren bereits ein TFT-Monitor und eine Computertastatur zum Abtransport auf eine Rasenfläche gelegt, dann aber zurückgelassen worden. Bei einem dritten betroffenen Haus scheiterten die Täter bereits an der Rollade der Terrassentür, betraten aber durch eine unverschlossene Tür die Garage, die zwar durchsucht, aus der jedoch nichts entwendet wurde. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 22/950-460 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: