Polizei Düren

POL-DN: 06051602 Schmuck erbeutet

Merzenich (ots) - Am Montag verschafften sich noch nicht bekannte Täter im Verlauf des Tages gewaltsam Zugang in zwei Wohnhäuser und durchsuchten Räume und Behältnisse nach Stehlenswertem. Als die Bewohner eines Hauses in der Brunnenstraße gegen 17.30 Uhr zurückkehrten, fanden sie die rückwärtige Terrassenverglasung zerstört vor. Die Täter hatten zunächst an der Tür gehebelt, dann aber die Isolierverglasung zerschlagen und im Erdgeschoss nach Diebesgut gesucht. Zwei Stunden später stellten auch Hausbesitzer in der Bahnstraße fest, dass Unbekannte ihre mehrstündige Abwesenheit zu einem Einbruch genutzt hatten. Die Täter waren nach Aufhebeln eines Fensters eingedrungen. An beiden Tatorten wurde nach ersten Feststellungen der Geschädigten Schmuck entwendet. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: