Polizei Düren

POL-DN: 06051007 Autofahrerin leicht verletzt

    Jülich (ots) - Bei der Kollision zweier Pkw wurde am Dienstagmorgen eine Autofahrerin in Koslar auf der Kreuzung Kreisbahnstraße/Hasenfelder Straße leicht verletzt.

    Eine 42-jährige Frau aus Jülich befuhr gegen 07.55 Uhr mit ihrem Wagen die Kreisbahnstraße aus Richtung Barmen kommend in Richtung Königshäuschen. Der Fahrerin wurde es plötzlich schwindelig. Dadurch bedingt steuerte sie zunächst gegen die rechte Gehwegkante und fuhr danach gegen den im Kreuzungsbereich auf dem Gegenfahrstreifen wartenden Pkw einer 45 Jahre alten Frau aus Hürtgenwald. Diese wurde bei der Kollision leicht verletzt. Die Dame wollte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben.

    Der Gesamtschaden wird auf etwa 12.000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: