Polizei Düren

POL-DN: 06051005 Radfahrerin auf Gehweg erfasst

    Jülich (ots) - Am Dienstagmittag ereignete sich in der Innenstadt ein Zusammenstoß zwischen einer Fahrradfahrerin und einer Pkw-Fahrerin. Dabei erlitt die Zweiradfahrerin Verletzungen, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten.

    Kurz nach 12.00 Uhr befuhr eine 39-jährige Radfahrerin aus Jülich verbotswidrig den Gehweg der Schloßstraße in Fahrtrichtung Düsseldorfer Straße. Zur gleichen Zeit wollte eine 57 Jahre alte Fahrerin aus Jülich mit ihrem Wagen aus einer Einfahrt kommend über den Gehweg auf die Schloßstraße auffahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 39-Jährige stürzte und schlug auf dem Boden auf. Anschließend musste die Verletzte mit einem RTW zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus transportiert werden.

    Es entstand leichter Sachschaden am Fahrrad.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: