Polizei Düren

POL-DN: 06050507 Kradfahrer gestürzt

    Heimbach (ots) - Bei einem Alleinunfall in der Nähe von Hergarten zog sich am Donnerstagvormittag ein 33 Jahre alter Motorradfahrer aus Köln Verletzungen zu.

    Kurz vor 12.00 Uhr befuhr der Kradfahrer die B 265 zwischen Vlatten und Hergarten. Etwa 400 Meter vor dem Ortseingang Hergarten geriet der 33-Jährige in einer Linkskurve auf den Grünstreifen. Eigenen Angaben zufolge aus Unachtsamkeit. Der Zweiradfahrer kam zu Fall und rutschte in das links an die Fahrbahn angrenzende Feld. Hierbei erlitt er zahlreiche Prellungen sowie einen Handbruch. Die Verletzungen wurden in einem Krankenhaus ambulant versorgt.

    Der an seinem Krad entstandene Totalschaden wird auf 8.000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: