Polizei Düren

POL-DN: 06020802 Zeuge notierte Kennzeichen

    Titz (ots) - Zur Aufklärung einer Verkehrsunfallflucht sucht die Polizei eine noch unbekannte Person, die am Dienstagvormittag auf der Linnicher Straße einen Verkehrsunfall beobachtet und anschließend einen Zettel mit einem Kennzeichen hinter den Scheibenwischer des beschädigten Fahrzeuges geklemmt hat.

    Eine 59 Jahre alte Fahrzeughalterin rief eine Funkstreifenwagenbesatzung gegen 10.40 Uhr in die Linnicher Straße. Sie hatte dort ihren Wagen für eine Stunde am Fahrbahnrand vor Hausnummer 23 abgestellt. Als sie zu ihrem Auto zurück kam, war der linke Außenspiegel abgebrochen und eine Beule in der Karosserie. Der Schadensverursacher hatte sich von der Unfallstelle entfernt. Auf ihn wies lediglich ein Zettel hin, auf dem ein Kennzeichen notiert war.

    Der Zeuge oder die Zeugin wird gebeten, sich an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 zu wenden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: