Polizei Düren

POL-DN: 06020301 Geschäftseinbrüche

    Düren (ots) - In der Nacht zum Donnerstag wurde in zwei Geschäfte in der Innenstadt eingebrochen. Es wurden mehrere Prepaid-Karten für Mobiltelefone und ein Notebook entwendet.

    Noch unbekannte Täter stiegen durch ein Oberlicht in einen Verkaufsraum in der Wirtelstraße ein. Aus einer Schublade entwendeten sie insgesamt 18 Handy-Karten mit Guthaben von 10 Euro, 20 Euro sowie 30 Euro. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 1.500 Euro.

    Durch die gewaltsam aufgebrochene Verglasung einer Eingangstür gelangten der oder die Täter in ein Geschäftslokal am Wirteltorplatz. Sie öffneten eine Kassenschublade und durchsuchten einen angeschlossenen Büroraum. In einem weiteren Aktenraum fanden sie ein Laptop der Marke Acer im Wert von etwa 1.400 Euro.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: