Polizei Düren

POL-DN: 06010403 Über den Dächern von Düren

    Düren (ots) - Durch ein Dachfenster drangen Einbrecher in der Nacht zu Mittwoch in den Verkaufsshop eines Mobilfunkbetreibers in der Innenstadt ein. Wenig später scheiterte der Versuch Unbekannter, in einen Verbrauchermarkt einzubrechen.

    Gegen 01.00 Uhr lösten der oder die Täter beim Einsteigen in ein Telekommunikationsgeschäft in der Kleinen Zehnthofstraße einen Alarm aus. Als die hinzu gerufene Polizei und Mitarbeiter der geschädigten Firma am Tatort eintrafen, hatten die Täter sich bereits entfernt. Nach ersten Feststellungen haben sie zwei Mobiltelefone der Hersteller Nokia und Motorola gestohlen, die aufgrund der bekannten Individualnummern jetzt in der Fahndungsdatei der Polizei gespeichert sind. Wie die Spurensuche der Polizei ergab, waren die Unbekannten zunächst von der Schenkelstraße aus auf die Dachreihe der geschlossenen Häuserzeile gestiegen und dann über mehrere Bedachungen hinweg bis auf das Flachdach des Mobilfunkgeschäfts gelaufen. Dort öffneten sie ein Dachfenster und überwanden die drei Meter Höhenunterschied zum Innenboden unter Zuhilfenahme einer Leiter. Der Kriminaldauerdienst konnte zahlreiche Spuren sichern. Die Ermittlungen dauern an.

    Etwa eine Stunde später verursachte eine Alarmauslösung an einem Supermarkt in der Stolzestrasse erneut einen Polizeieinsatz. Dort hatten unbekannte Täter versucht, die Türflügel der elektrischen Glasschiebetür des Haupteingangs gewaltsam zu öffnen. Obwohl zudem auch mehrere Tritte gegen das Glas ausgeführt wurden, blieb der Zugang verschlossen. Allerdings entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: