Polizei Düren

POL-DN: 05120702 Diebisches Paar

    Düren (ots) - Wegen Ladendiebstahls ermittelt die Polizei seit Dienstagabend gegen einen 29 Jahre alten Mann aus Düren und dessen flüchtige 27-jährige Begleiterin.

    Kurz vor 20.00 Uhr wurde die Polizei über ein Diebstahlsdelikt in einem Kaufhaus am Markt informiert. Am Einsatzort trafen die Beamten auf den bereits in Erscheinung getretenen Tatverdächtigen. Er war kurze Zeit vorher mit einer weiblichen Person an einem Regal mit Parfüms gesehen worden. Als die beiden dann das Geschäft verlassen wollten, schlug das Sicherheitsalarmsystem an. Ihnen gelang jedoch zunächst die Flucht. Nur wenig später kam ein 22 Jahre alter Mann, der auf die flüchtenden Personen aufmerksam geworden war, mit dem 29-Jährigen in den Verbrauchermarkt zurück. Er hatte ihn bis zur Pletzergasse verfolgt und dort festhalten können. Von der Frau hatte er zusätzlich die Handtasche und eine Plastiktüte erwischen können. Sie konnte aber weiter davon laufen.

    Bei der Durchsuchung des Tatverdächtigen sowie der aufgefundenen Taschen wurden mehrere Gegenständen mit Preisetiketten aufgefunden, die aus Ladendiebstählen stammten. Außerdem waren auch die Ausweisdokumente der Geflüchteten darunter.

    Der 29-Jährige gab die Diebstähle zu. Seine Mittäterin wird weiter von der Polizei gesucht. Gegen sie liegt darüber hinaus auch ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft zur Verbüßung einer dreimonatigen Freiheitsstrafe vor.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: