Polizei Düren

POL-DN: 05112506 Eisenhaken als Unfallursache

POL-DN: 05112506	Eisenhaken als Unfallursache
Wer kennt den Besitzer des Eisenhakens

    Jülich (ots) - Ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 300 Euro entstand am Donnerstagvormittag an einem Pkw einer 47-jährigen Frau aus Jülich. Sie erstattete eine Unfallanzeige bei der Polizei.

    Die Jülicherin war nach eigenen Angaben gegen 11.30 Uhr mit ihrem Auto auf der Straße "An der Vogelstange" unterwegs. In Höhe des Kirmesplatzes fuhr sie mit dem rechten Vorderreifen über einen auf der Fahrbahn liegenden Gegenstand. Dabei wurde der Reifen so beschädigt, dass er ausgewechselt werden musste. Außerdem entstand Lackschaden.

    An der Unfallstelle fand die Geschädigte einen Eisenhaken, an dem sich auf der Innenseite des Rundbogens die Beschriftung "HS - CR 236" befindet. Die Ermittlungen nach einem möglichen Kennzeichen ergaben, dass eine solche Zulassung nicht im Bestand ist.

    Der Verlierer des Eisenhakens oder derjenige, der Hinweise zum Eigentümer des Gegenstandes machen kann, wird gebeten, sich an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 zu wenden.

    Es wird um Veröffentlichung des Fotos gebeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: