Polizei Düren

POL-DN: 05112101 Unbekannte richteten großen Sachschaden an

Jülich (ots) - Bei einem Einbruch in die Realschule erbeuteten noch nicht bekannte Täter zwei Laptops und einen Bargeldbetrag. Da sie mehrere Scheiben einschlugen, ist der entstandene Sachschaden nicht unerheblich. Am Samstagmorgen fand ein Anwohner in der Grünanlage an der Schule eine leere Geldkassette auf. Bei der Nachschau stellte er den Einbruch in das Schulgebäude in der Straße "Am Aachener Tor" fest. Der oder die Täter hatten mit einer Steinplatte eine Türverglasung zerstört. Außerdem waren von ihnen mehrere andere Scheiben eingeschlagen worden. Im Sekretariat durchwühlten sie alle Schränke, Schreibtische und Regale. Hier fanden sie auch das Diebesgut auf. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: