Polizei Düren

POL-DN: 05102001 "Sicherheit durch Sichtbarkeit" - Polizei prüft Licht

    Kreis Düren (ots) - Während der 49. Internationalen Kraftfahrzeug-Beleuchtungs-Aktion setzt die Polizei bei ihren Verkehrskontrollen in der kommenden Woche den Schwerpunkt auf die Überwachung der Funktionsfähigkeit der Beleuchtungseinrichtungen.

    In der Zeit vom 24. Oktober bis 28. Oktober 2005 findet die diesjährige Beleuchtungswoche statt. Die Polizei unterstützt diese Aktion, um dem in der dunklen Jahreszeit gesteigerten Unfallrisiko durch fehlende oder mangelhafte Beleuchtung entgegen zu wirken. Die Devise lautet hier "Sicherheit durch Sichtbarkeit".

    Nicht nur motorisierte Verkehrsteilnehmer werden in der angegebenen Zeit kontrolliert, sondern auch Radfahrer, für die die Devise ganz besonders gilt. Dies wird durch die Auswertung der täglichen Unfalllage und auch durch die Berichterstattung eines erst am gestrigen Morgen geschehenen Unfalls bestätigt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: