Polizei Düren

POL-DN: 05091906 Kradfahrer stürzte

    Langerwehe (ots) - Am Sonntagmittag kam ein 31 Jahre alter Motorradfahrer aus Kreuzau auf der Landesstraße 25 zwischen Schevenhütte und dem Stadtteil Gürzenich zu Fall. Dabei erlitt der Fahrer schwere Verletzungen.

    Kurz vor 13.00 Uhr wurden zwei Spaziergänger, die sich auf einem Weg nahe an der von Wald umgebenen Landstraße befanden, auf ein lautes Unfallgeräusch aufmerksam. Nachdem sie dann in Richtung der Unfallstelle gelaufen waren, fanden sie den 31-Jährigen Motorradfahrer verletzt unter einer Leitplanke auf. Gemeinsam mit weiteren Verkehrsteilnehmern leisteten sie dem Verletzten "Erste Hilfe" und verständigten die Rettungsdienste.

    Nach bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr der Motorradfahrer die L 25 aus Richtung Schevenhütte kommend in Fahrtrichtung Düren. Dabei kam er möglicherweise aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Leitplanke. Anschließend schleuderte er über die Gegenfahrbahn hinweg in den linken Straßengraben, wo er durch die Zeugen aufgefunden wurde. Der Kreuzauer musste mit einem RTW einem Krankenhaus zur weitergehenden stationären Behandlung zugeführt werden. Sein Kraftrad wurde abgeschleppt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: