Polizei Düren

POL-DN: 05091903 Angriff nach Disco-Besuch

    Düren (ots) - In der Nacht zum Samstag wurde ein 17-Jähriger mit einem Messer verletzt. Nach einer ersten Behandlung in einem RTW wurde er zur weiteren ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus transportiert.

    Gegen Mitternacht verließ der Geschädigte in Begleitung einer 17 Jahre alten Zeugin aus Düren eine Discothek in der Veldener Straße. Nach seinen Angaben stand plötzlich ein Mann vor ihm, der ihn anwies, mit ihm um die Ecke zu gehen. Dort wurde er von dem Unbekannten zu Boden geschlagen und mit einem Messer in die Schulter gestochen. Danach konnte er sich befreien und weg laufen.

    Bei dem Tatverdächtigen könnte es sich um einen Ex-Freund der Zeugin handeln. Die Ermittlungen dazu wurden aufgenommen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: