Polizei Düren

POL-DN: 05083107 Kradfahrer stürzte

    Hürtgenwald (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 36 zwischen den Ortschaften Vossenack und Simonskall zog sich am Dienstagvormittag ein Motorradfahrer aus den Niederlanden Verletzungen zu.

    Gegen 11.00 Uhr befuhr der 38-Jährige mit seinem Kraftrad die kurvenreiche K 36 von Vossenack kommend in Richtung Simonskall. Ausgangs einer Linkskurve stürzte er am rechten Fahrbahnrand und rutschte mit seinem Krad etwa zehn Meter durch den rechts neben der Fahrbahn befindlichen Graben. An der Unfallstelle wurde der Verletzte durch einen Notarzt erstbehandelt und anschließend mit einem RTW in ein Krankenhaus transportiert. Nach einer ambulanten Behandlung konnte er später wieder entlassen werden. Wie der Mann angab, war er bei Gegenverkehr auf der schmalen Fahrbahn zu stark nach rechts ausgewichen. Das stark beschädigte Motorrad, an dem ein Schaden in geschätzter Höhe von 3.000 Euro entstanden ist, musste abgeschleppt werden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: