Polizei Düren

POL-DN: 05081805 Ins Glas gebissen

    Aldenhoven (ots) - Am Mittwochabend, kurz vor Mitternacht, trugen einige junge Männer aus Aldenhoven im Alter von 18 bis 27 Jahren ihre Streitigkeiten mit Flaschen und Stöcken aus.

    Ein 18-jähriger Mann belästigte zunächst an einer Tankstelle auf der Kapuzinerstraße drei junge Mädchen, die in der Nähe mit einigen jungen Männern auf einer Wiese in Zelten campierten. Als die Mädchen um Hilfe schrieen und zu ihren Zelten liefen, wurden sie von dem Heranwachsenden verfolgt. Die anderen Campingfreunde kamen aus ihren Zelten und stellten sich in der Nähe der Tankstelle mit Stöcken bewaffnet vor dem Mann auf. Dieser zerschlug eine Bierflasche auf dem Boden und biss nach Angaben von Zeugen anschließend ein Stück Glas ab. Danach kam es zu einer noch nicht eindeutig geklärten Auseinandersetzung zwischen den Personen, wobei diese die abgeschlagene Bierflasche und die mitgeführten Stöcke einsetzten.

    Da nicht feststand, ob der 18-Jährige auch Glas verschluckt hatte, wurde er vorsorglich mit einem RTW zur stationären Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Andere Personen wurden nicht schwer verletzt. Die Ermittlungen dauern noch an. Es wurde eine Strafanzeige gegen die Beteiligten gefertigt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: