Polizei Düren

POL-DN: 05080106 Schaufensterscheibe eingetreten

Düren (ots) - Düren - Am Samstag hat ein 33 Jahre alter Dürener völlig grundlos in die Scheibe eines Marktes in der Wilhelmstraße getreten. Der Mann wurde bis zum Eintreffen der Polizei durch Zeugen festgehalten. Gegen 17.45 Uhr hatten die Zeugen die Sachbeschädigung beobachtet. Der Beschuldigte hatte der Verglasung auf seinem Fußweg vom Kaiserplatz in Richtung Schenkelstraße einen kräftigen Tritt verpasst. Dadurch zerbrach die etwa 220 cm hohe und 150 cm breite Scheibe. Gegen den erkennbar alkoholisierten Tatverdächtigen, gegen den jetzt strafrechtlich ermittelt wird, wurde durch die Polizei die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Ein Alcotest hatte bei ihm zuvor stattliche 2,56 Promille AAK angezeigt. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: