Polizei Düren

POL-DN: 05062709 Autofahrerin verursachte Sturz

    Düren (ots) - Merzenich - Weil sie einer unvorsichtig geöffneten Autotür ausweichen musste, stürzte eine 54-jährige Fahrradfahrerin am Sonntagnachmittag auf die Fahrbahn. Sie musste mit Kopf- und Schulterverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

    Eine 42 Jahre alte Fahrerin eines Pkw hatte gegen 13.40 Uhr ihren Wagen auf der Lindenstraße am Fahrbahnrand abgeparkt. Beim Öffnen ihrer Tür achtete sie jedoch nicht auf zwei heran nahende Radler. Die 54-Jährige aus Nörvenich, die als erste mit dem Fahrrad den Pkw erreichte, konnte einen Zusammenstoß mit dem Wagen nur durch ein Ausweichmanöver umgehen. Dabei fiel sie jedoch zu Boden. Der hinter ihr fahrende 58-jährige Ehemann konnte ebenfalls nicht mehr ausweichen und kollidierte mit seinem Rad mit seiner bereits am Boden liegenden Frau. Er blieb unverletzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: