Polizei Düren

POL-DN: 0504295 Einbrecher wurde festgenommen

Düren (ots) - Düren - Nachdem der Polizei am Donnerstag ein Diebstahl aus einer Wohnung gemeldet worden war, gelang es den eingesetzten Beamten einen tatverdächtigen Mann zu ermitteln. Es handelt sich dabei um einen 33 Jahre alten Dürener, bei dem Teile des Diebesgutes aufgefunden wurden. Als der geschädigte Inhaber einer Dachgeschosswohnung in der Neuen Jülicher Straße gegen 18.30 Uhr zu seiner Wohnung zurück kehrte, stellte er fest, dass ein zunächst unbekannter Täter die Zugangstür aufgebrochen und aus seinen Wohnräumen unter anderem ein Fernsehgerät, einen Musikrekorder, ein Telefon und ein Taschenmesser gestohlen hatte. Eine weitere Nachschau ergab, dass auch aus einem Kellerraum des Geschädigten eine Tischkreissäge und ein Werkzeugkoffer entwendet worden waren. Der Bestohlene zog die Polizei hinzu. Im Rahmen der dann durchgeführten Ermittlungen teilte ein Zeuge den Beamten mit, dass er den Tatverdächtigen vor Eintreffen der Polizei mit einer Tischkreissäge in der Nähe des Tatortes gesehen habe. Der der Polizei bekannte Tatverdächtige wurde aufgesucht. Er erklärte sich mit einer Durchsuchung seiner Wohnräume einverstanden und führte die Polizisten in eine Wohnung, die sich in dem Haus befindet, in der die Wohnung des Geschädigten liegt. Dort wurden keine Beweismittel aufgefunden. Allerdings stellte sich heraus, dass der Tatverdächtige weitere Räume bewohnt, die er der Polizei offenbar nicht zeigen wollte. Eine auch dort durchgeführte Durchsuchung führte dann zur Auffindung von einigen der entwendeten Gegenstände, die sichergestellt wurden. Der Verbleib des weiteren Diebesgutes ist noch ungeklärt. Der 33-Jährige wurde zunächst vorläufig festgenommen und zur Wache verbracht. Nach Abschluß der polizeilichen Maßnahmen wurde der Beschuldigte wieder entlassen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: