Polizei Düren

POL-DN: 0405216 Radfahrer stürzte und verletzte sich leicht

    Düren (ots) - Linnich - Donnerstagabend, gegen 21.20 Uhr, befuhr eine 35 Jahre alte Frau aus Titz mit ihrem Pkw einen Wirtschaftsweg von Floßdorf nach Tetz. Als ihr kurz vor der Einmündung Lambertusstraße / Bachdresch ein Radfahrer in Schlangenlinie entgegenkam, blieb sie mit ihrem Fahrzeug stehen. Im Vorbeifahren stieß der 30-jährige Biker aus Linnich mit dem Arm gegen den Außenspiegel und kam zu Fall. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen an Arm und Bein zu. Ein vor Ort durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 0,80 mg/l. Auf der Polizeiwache in Jülich wurde ihm eine Blutprobe entnommen./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: