Polizei Düren

POL-DN: 0503085 Vier Pkw an Unfall beteiligt

    Düren (ots) - Jülich - Eine verletzte Autofahrerin und geschätzte 6.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag auf der Neusser Straße in Höhe des Holunderwegs ereignet hat.

    Um 17.00 Uhr befuhr eine 71 Jahre alte Frau aus Jülich die Neusser Straße in Fahrtrichtung Haubourdinstraße. Als die in gleicher Richtung vor ihr fahrenden Fahrzeuge an der Ampelanlage in Höhe des Holunderwegs bei Rotlicht anhielten, erkannte die 71-Jährige die Situation zu spät. Sie fuhr auf den Pkw einer 40-jährigen Autofahrerin aus Titz auf. Deren Pkw wurde dann durch die Wucht des Aufpralls auf die beiden davor befindlichen Autos geschoben. Die 71-Jährige zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Sie wurde mit einem RTW zu einem Krankenhaus transportiert, konnte dieses jedoch nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die beiden erheblich beschädigten Pkw der 71-Jährigen und der 40-Jährigen waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: