Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Angepöbelt und getreten

Gevelsberg (ots) - Am 24.04.2004, gegen 01.45 Uhr, kam es auf der Hagener Straße / Wiesenstraße zu einem tätlichen Angriff auf eine 39-jährige Frau aus Hagen. Ein Mann, der ihr bereits kurz zuvor in einer nahegelegenen Gaststätte aufgefallen war, pöbelte sie an und trat ihr in den Unterleib. Ein aufmerksamer Autofahrer hielt sofort an, woraufhin der Täter etwa 100 Meter weiter nach links in einen Hauseingang flüchtete. Bei dem Angriff zog sich die Geschädigte leichte Verletzungen zu und wurde mittels Rettungswagen in ein Hagener Krankenhaus gebracht. Täterbeschreibung: Südländisches Aussehen, etwa 170 bis 175 cm groß, schlank, kurze dunkle Haare, trug eine blaue Jeanshose und einen schwarzen Pullover. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: