Polizei Düren

POL-DN: 0502186 Radfahrer von Pkw erfasst

    Düren (ots) - Jülich - Bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Münchener Straße / Artilleriestraße wurde am Donnerstagnachmittag ein 63 Jahre alter Fahrradfahrer aus Jülich leicht verletzt.

    Eine 21-jährige Autofahrerin befuhr gegen 17.00 Uhr die Münchener Straße aus Richtung Kurfürstenstraße kommend in Fahrtrichtung Röntgenstraße. Als sie nach links auf die Artilleriestraße in Richtung Linnicher Straße abbog, übersah sie den aus ihrer Sicht von rechts aus Richtung DKB-Haltestelle kommenden vorfahrtberechtigten Radfahrer. Im Kreuzungsbereich wurde der nichtmotorisierte Verkehrsteilnehmer von der Pkw-Front erfasst und zu Boden geschleudert. Glücklicherweise blieb es nur bei leichten Verletzungen. Der geschädigte 63-Jährige, an dessen Fahrrad Sachschaden in geschätzter Höhe von etwa 200 Euro entstand, wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: