Polizei Düren

POL-DN: 0410295 Angetrunkener missachtet Vorfahrt

    Düren (ots) - Düren - Am Donnerstagmittag, gegen 13.20 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung Merzenicher Straße / Yorkstraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 53-jährige Frau aus Merzenich schwer verletzt wurde. Der Unfallverursacher stand unter Alkoholeinfluss.

    Ein 52 Jahre alter Mann aus Düren befuhr mit seinem Pkw die Yorkstraße, aus Richtung Heinrich-Dauer-Straße kommend, in Fahrtrichtung Merzenicher Straße. Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich übersah er den aus seiner Sicht von links heran kommenden, vorfahrtberechtigten Pkw eines 53-Jährigen aus Merzenich. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Dabei wurde eine mit im Pkw des Merzenichers sitzende 53 Jahre alte Frau verletzt. Sie musste mit einem RTW zu einem Krankenhaus verbracht werden und dort stationär verbleiben. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt.

    Als die den Unfall aufnehmenden Polizeibeamten bei dem Dürener eine deutliche Alkoholfahne feststellten, wurde dieser zum Alcotest gebeten. Das Ergebnis von 0,32 mg/l AAK führte zur Anordnung einer Blutprobenentnahme und zur Sicherstellung seines Führerscheines.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: