Polizei Düren

POL-DN: 0409305 Schülerin mit Fahrrad gestürzt

Düren (ots) - Jülich - Ein 12 Jahre altes Kind wurde am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall verletzt. Es musste mit einem RTW zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Eine 64-jährige Frau aus Jülich beabsichtigte gegen 16.40 Uhr durch eine Torausfahrt auf die Neusser Straße aufzufahren. Dabei fuhr sie nach eigenen Angaben mit geringer Geschwindigkeit auf den vor den Gebäuden verlaufenden Gehweg ein. Zu dieser Zeit befuhr die 12- jährige Schülerin mit ihrem Fahrrad auf dem für sie linksseitig gelegenen Gehweg entlang der Neusser Straße in Richtung der Torausfahrt, die von der Pkw-Fahrerin benutzt wurde. Trotz eines Bremsversuches von beiden Verkehrsteilnehmerinnen kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Das Mädchen kam dabei zu Fall, stürzte über die Motorhaube des Autos und blieb verletzt auf dem Gehweg liegen. Zur Erstversorgung der Verletzten wurde ein Notarzt eingesetzt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: