Polizei Düren

POL-DN: 0409275 Festnahmen nach Einbruchsversuch

    Düren (ots) - Düren - Die Polizei nahm am Sonntagvormittag vier Männer im Alter von 24 bis 34 Jahren vorläufig fest. Sie stehen im Verdacht, an einen Einbruchsversuch in eine Wohnung beteiligt gewesen zu sein.

    Gegen 11.35 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass sich vier Personen im Obergeschoss eines Hauses in der Brückenstraße befinden und sich an einer Wohnungstür zu schaffen machen. Als die Beamten am Einsatzort anrückten, wollten die Tatverdächtigen aus Düren gerade das Haus verlassen. Über das Erscheinen der Polizeibeamten waren sie offenbar sehr verwundert. An der Wohnungstür wurden Aufbruchspuren festgestellt. Die Wohnung war aber von den verdächtigen Männern nicht betreten worden. Sie wurden nach ihrer Vernehmung bei der Polizei wieder auf freien Fuß gesetzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: