Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Rentnerin ausgeraubt und ins Gebüsch geworfen

Sprockhövel (ots) - Am 27.10.2003, gegen 17.20 Uhr, kam es auf dem Fußweg zwischen Bochumer Straße und Bachstraße zu einem Raubüberfall. Kurz vor dem Sprockhöveler Bach hielt ein Mann einer 82-jährigen Sprockhövelerin von hinten die Augen zu. Anschließend entriss ihr der Täter einen Jutebeutel und warf sie in ein Gebüsch. In dem Beutel befanden sich Lebensmittel und eine graue Geldbörse mit Bargeld, Schlüsseln und diversen Karten. Es gelang der gehbehinderten Rentnerin selbständig aufzustehen und sich zu Fuß bis zu einer Bekannten auf dem Perthes- Ring zu begeben, die sofort die Polizei verständigte. Laut Zeugenaussage, soll der Täter mit einem hellen Anorak mit Kapuze bekleidet gewesen sein. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Täter bzw. zu dem Überfall geben können, sich unter der Telefonnummer 02324/9166-6000 zu melden.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222

Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: