Polizei Düren

POL-DN: 021222 -5- Jugenddisco abgebrochen

    Düren (ots) - 021222 -5- Jugenddisco abgebrochen

    Hürtgenwald - Bei Streitigkeiten während einer Tanzveranstaltung wurden in der Nacht zum Samstag mindestens fünf Personen verletzt. Aufgrund der angespannten Situation und weil weitere Handgreiflichkeiten nicht auszuschließen waren, wies die Polizei den Veranstalter an, die Tanzveranstaltung zu beenden.

    Gegen 01.00 Uhr wurde die Einsatzleitstelle der Polizei über eine Schlägerei im Saal der Ortschaft Bergstein informiert. Beim Eintreffen der Polizeibeamten befanden sich etwa 150 zum Teil erheblich alkoholisierte Personen vor dem Lokal. Es herrschte eine gereizte und aggressive Stimmung. Nachdem einige Platzverweise ausgesprochen worden waren, konnten die Beamten ermitteln, dass eine 22-jährige Frau aus Nideggen auf der Toilette von einer 18-Jährigen aus Kreuzau und einigen anderen Mädchen bedrängt und geschlagen worden war. Als ihr eine Freundin zu Hilfe kommen wollte, wurde auch sie eingekesselt und an den Haaren zu Boden gezogen. Vor dem Toilettenraum wurde die Auseinandersetzung schließlich fortgesetzt. Hier mischten sich mehrere männliche Tatverdächtige in den Streit ein, zu denen auch ein 17-jähriger Jugendlicher aus Kreuzau gehörte. Zwei 22-jährige Frauen aus Düren und Hürtgenwald und ein 26-jähriger Mann erlitten ebenfalls Verletzungen.

    Die Polizeibeamten leiteten ein Ermittlungsverfahren, um den Sachverhalt überprüfen zu lassen.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: