Polizei Düren

POL-DN: 0408243 Traktor überrollte Pkw

    Düren (ots) - Nörvenich - Zwei Schwerverletzte und Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro waren bei einem Verkehrsunfall am Montagabend auf der Erper Straße im Ortsteil Poll zu beklagen.

Ein 23-jähriger Landwirt aus Nörvenich befuhr gegen 20.35 Uhr mit einem Traktor, der mit einem Frontlader für Strohballen ausgerüstet ist, die Erper Straße von der Ortsmitte in Richtung Karlstraße. In Folge parkender Fahrzeuge fuhr er auf der linken Fahrbahn. Ausgangs einer Linkskurve kam ihm ein 24-Jähriger aus Nörvenich entgegen. Beide Fahrzeuge stießen ungebremst zusammen, wobei der Traktor mit dem linken Vorderrad auf dem Dach des Pkw zum Stillstand kam. Der Traktorfahrer setzte sofort zurück. Der Pkw-Fahrer wurde durch das heruntergedrückte Dach eingeklemmt. Der 23-Jährige hob dieses daher mit der Gabel des Strohladers an. Der 24-Jährige zog sich bei dem Aufprall schwere Verletzungen zu, sein 25-jähriger Beifahrer stand unter Schockeinwirkung. Beide wurden durch den Notarzt erstversorgt und anschließend mit einem RTW ins Krankenhaus gefahren, wo sie stationär verblieben. Der Pkw musste eingeschleppt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Nörvenich war vor Ort, sperrte die Unfallstelle ab, leuchtete sie aus und reinigte nach der Unfallaufnahme die Straße./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: