Polizei Düren

POL-DN: 0405131 Einbrecher konnten flüchten

Düren (ots) - Düren - In der vergangenen Nacht fiel der Inhaberin eines Fahrzeughandels "Am Langen Graben" im Stadtteil Birkesdorf ein hinter einem Lkw gepark-ter Porsche auf, von dem drei dunkel gekleidete Männer sich ihrem Betriebs-gelände näherten. Die Männer zogen Kapuzen und Handschuhe an und über-stiegen die Einfriedung. Die Zeugin verständigte die Polizei. Zwischenzeit-lich machten sich die Täter an einem Garagentor zu schaffen und gelangten in den Verkaufsraum. Trotz Annäherung mehrerer Einsatzfahrzeuge der Po- lizei aus verschiedenen Richtungen konnten die Täter sich absetzen. Zur Flucht wurde der abgestellte Porsche benutzt. Sofort wurde eine weiträumige Fahndung ausgelöst, in die auch ein Polizeihubschrauber eingebunden war. Das Fluchtfahrzeug wurde kurze Zeit später auf der L 257, Höhe Haus Rath, verlassen aufgefunden. Die weitere Fahndung blieb ohne Erfolg. Der zurückgelassene Porsche stammte aus einem Wohnungseinbruch aus der vergangenen Woche, bei dem das Fahrzeug anschließend mit vorgefundenen Originalschlüsseln entwendet wurde. Offensichtlich versuchten die Täter im Anschluss im Stadtteil Arnoldsweiler ein neues Fluchtfahrzeug zu stehlen, da dort mehrere Fahrzeuge aufgebrochen wurden. Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: