Polizei Düren

POL-DN: 0405116 Vorfahrt missachtet - ein Schwerverletzter

    Düren (ots) - 0405116 Vorfahrt missachtet - ein Schwerverletzter

    Inden - Am Montag kam es im Ortsteil Pier gegen 18.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 17-jährige Rollerfahrerin aus Eschweiler schwer und eine 18-jährige Autofahrerin aus Inden leicht verletzt wurden.

    Die 17- Jährige befuhr die Schophovener Straße aus Schophoven kommend und beabsichtigte nach links in die Vorfahrt berechtigte Pierer Straße in Richtung Merken einzubiegen. Dabei prallte sie seitlich gegen das Fahrzeug der 18- Jährigen, die die Pierer Straße zeitgleich in Richtung Alt-Inden befuhr. Die Krad-Fahrerin stürzte zu Boden und zog sich schwere Beinverletzungen zu. Ein mitfahrender 17-jähriger Sozius aus Jülich erkannte die Situation rechtzeitig und konnte noch vor dem Zusammenprall abspringen. Die Pkw-Fahrerin erlitt leichte Verletzung.

    Beide Frauen wurden nach notärztlicher Versorgung vor Ort mit dem RTW einem Krankhaus zugeführt.

Beide Fahrzeuge wurden im Frontbereich stark beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2200 Euro./ed

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: