Polizei Düren

POL-DN: 0404034 Einbrüche im Berufsförderungswerk

    Düren (ots) - Düren - Über das vergangene Wochenende wurden zwei Einbruchversuche in das Gebäude des Berufsförderungswerk Düren von unbekannten Tätern begangen. Ob sie auch etwas entwendeten, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

    In der Nacht zum Sonntag wurde zunächst festgestellt, dass die äußere Glasscheibe eines Fenster des mehrstöckigen Schulungstraktes eingeschlagen war. Da die zweite Scheibe aber unbeschädigt blieb, waren die Täter nicht in das Gebäude gelangt. Am heutigen Morgen, gegen 04.00 Uhr, stellte dann ein Wachmann fest, dass erneut eine Scheibe beschädigt war. Nun war es den Unbekannten offenbar gelungen, in einen Schulungsraum einzudringen. An zwei PC- Arbeitsplätzen fehlten die Rechner. Ob sie von den Tätern mitgenommen wurden, muss noch ermittelt werden.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949- erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: