Polizei Düren

POL-DN: 0404054 Leichtkraftrad kam von der Fahrbahn ab

Düren (ots) - 0404054 Leichtkraftrad kam von der Fahrbahn ab Hürtgenwald - Aus bisher nicht bekannter Ursache verunglückte ein 20- Jähriger mit seinem Leichtkraftrad am Sonntagmittag. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt an der Unfallstelle musste er mit einem RTW zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Mann aus Düren befuhr gegen 13.15 Uhr die K 31 zwischen den Ortschaften Straß und Gey. Am Ausgang einer leichten Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet damit nach rechts auf den unbefestigten Grünstreifen und rutschte eine Böschung hinunter. An einer mit Ziegeln errichteten Stützmauer kam er mit dem Zweirad zum Stillstand. Durch die Wucht des Aufpralls an der Mauer verletzte sich der Dürener an der rechten Körperhälfte. Der Schaden an dem Krad wird auf etwa 300 Euro geschätzt. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: