Polizei Düren

POL-DN: 0403191 Trickdiebe werden gesucht

    Düren (ots) - 0403191 Trickdiebe werden gesucht

    Kreuzau - Am Donnerstagmorgen wurde eine Kauffrau bestohlen. Unbekannte Täter entwendeten aus ihrem Geschäft einen Bargeldbetrag.

    Drei männliche Personen betraten gegen 10.30 Uhr den Blumenladen der Geschädigten in der Hauptstraße. Sie gaben vor, eine große und teure Pflanze kaufen zu wollen. Während die Geschäftsinhaberin in ein Verkaufsgespräch verwickelt wurde, das in englischer Sprache stattfand, begab sich einer der Männer auch in den Bereich der Verkaufstheke. Die Täter vereinbarten schließlich mit der Floristin, dass sie die gewünschte Pflanze transportgerecht verpackt soll. In der Zwischenzeit wollten sie bei einer Bank Geld abheben und danach die Pflanze abholen. Nachdem sie das Geschäft verlassen hatten, erschienen sie aber nicht mehr. Gegen Mittag stellte die Frau dann fest, dass aus dem Bereich der Theke eine Herrentasche mit Bargeld, Rechnungen und anderen Schriftstücken gestohlen worden war.

    Nach Beschreibung der Geschädigten hatten die Tatverdächtigen ein geschätztes Alter von 20 bis 28 Jahren und waren alle drei dunkel gekleidet. Einer von ihnen hatte einen Stoppelhaarschnitt und Bart. Sie unterhielten sich in russischer Sprache.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 22/950-460 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: