Polizei Düren

POL-DN: 031212 -1- Jugendschutzkontrollen im Kreis Düren

    Düren (ots) - 031212 -1- Jugendschutzkontrollen im Kreis Düren

    Kreis Düren - Am vergangenen Montag, zwischen 18.00 Uhr und 21.00 Uhr, wurden in Düren und Jülich zeitgleich in einigen Videotheken, Spielhallen, Tankstellen und Gaststätten Jugendschutzkontrollen durchgeführt. An den Aktionen nahmen Beamte des Kommissariates Vorbeugung und die Jugendstraßenpolizisten der Polizeiinspektionen Düren und Jülich sowie Mitarbeiter der zuständigen Ordnungsämter teil.

    Ziel der Überprüfungen war einerseits die Sensibilisierung der Betreiber der Lokalitäten und deren Personal für den Jugendschutz, sowie Feststellung und Ahndung von Verstößen der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Es konnte festgestellt werden, dass das eingesetzte Personal überwiegend die Jugendschutzbestimmungen kannte und beachtete.

    In einer Dürener Gaststätte waren zwei Geldspielautomaten aufgestellt, die nicht ordnungsgemäß eingetragen waren. In einer Spielhalle waren erheblich mehr Spielgeräte mit Gewinnmöglichkeiten in Betrieb, als erlaubt waren. In beiden Fällen wurden durch das Ordnungsamt Anzeigen gefertigt.

    In Jülich fehlten an zwei Videotheken die vorgeschriebenen und von außen einsehbaren Firmenschilder mit der Erreichbarkeit eines Verantwortlichen. Weiter wurde in einer Videothek bemängelt, dass die Tür zwischen dem „Familienbereich“ und dem „Erwachsenenbereich“ nicht automatisch schloss. In einer Tankstelle waren die Illustrierten so ausgelegt, dass sie von Kindern und Jugendlichen eingesehen werden konnten. Der Mangel wurde sofort beseitigt.

Trotz des relativ erfreulichen Ergebnisses werden die gemeinsamen Kontrollen fortgesetzt werden./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: