Polizei Düren

POL-DN: 030829 -7- Pkw überschlug sich - Fahrer schwer verletzt

    Düren (ots) - 030829 -7- Pkw überschlug sich - Fahrer schwer verletzt

    Kreuzau - Ein 39 Jahre alter Mann aus Vettweiß befuhr am Donnerstagnachmittag, gegen 17.20 Uhr, mit seinem Pkw die L 33 von Nideggen anch Froitzheim. In einer leichten, lang gezogenen Linkskurve geriet er nach rechts auf den Grünstreifen. Als es ihm gelang, zurück auf die Fahrbahn zu lenken, stellte sich der Pkw quer und prallte gegen die Leitplanke. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf der Fahrerseite liegen. Die gesamte Spurenzeichnung an der Unfallstelle erstreckt sich über einer Länge von 116 Metern. Der entstandene Schaden wird auf 7.000 Euro geschätzt.

    Der Fahrer wurde während des Unfalls aus dem Fahrzeug in die Böschung geschleudert. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde nach Erstbehandlung mit dem RTW ins Krankenhaus gefahren, wo er stationär aufgenommen wurde. Der Pkw wurde rundum beschädigt und musste eingeschleppt werden.

Bei der Unfallaufnahme wurde in der Atemluft des 39-Jährigen Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 0,46 mg/l. Daraufhin wurde ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: