Polizei Düren

POL-DN: 030717 -3- Exhibitionist ließ Fahrrad und Schlüsselbund zurück

    Düren (ots) - 030717 -3- Exhibitionist ließ Fahrrad und Schlüsselbund zurück

    Düren - Am Mittwochnachmittag trat ein unbekannter Mann am Rurufer gegenüber zwei 14-jährigen Schülerinnen in schamverletzender Weise auf. Bei der Fahndung nach ihm wurde in der Nähe des Tatortes ein schwarzes Damenhollandrad mit der Bezeichnung "Noord Holland" und ein Schlüsselbund mit drei Schlüsseln gefunden. Auf dem Gepäckträger war ein graues T-Shirt eingeklemmt.

    Die Geschädigten hatten sich gegen 15.15 Uhr auf einer Insel in der Rur in Höhe des Stadtteils Niederau zum Sonnenbaden aufgehalten. Plötzlich stand der Täter ohne Bekleidung in einem Gebüsch am Rurufer und zeigte sich den Mädchen. Bevor eine Zeugin mit dem Fahrrad den Ruruferradweg an dieser Stelle benutzte, flüchtete er. Es ist nicht auszuschließen, dass er das aufgefundene und sichergestellte Fahrrad auf dem Weg zum Tatort benutzt hat.

    Der Tatverdächtige soll 20 bis 30 Jahre alt und etwa 180 bis 190 cm groß sein. Er hat eine kräftige, muskulöse Statur und kurzes, dunkles Haar.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: