Polizei Düren

POL-DN: 030626 -5- Leicht verletzte Rollerfahrerin

Düren (ots) - 030626 -5- Leicht verletzte Rollerfahrerin Langerwehe - Eine 15-Jährige wurde bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Sie wurde mit einem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Mädchen befuhr gegen 15.45 Uhr mit seinem Mofaroller in der Ortschaft Merode die D´horner Straße. Nach eigenen Angaben hielt es an der Einmündung zur Eifelstraße mit dem Fahrzeug an der Haltelinie an. Danach bog es nach links auf die übergeordnete Eifelstraße ein. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Pkw eines 57 Jahre alten Mannes aus Langerwehe, der die Eifelstraße in Fahrtrichtung Jüngersdorf befuhr. Der Pkw-Fahrer konnte trotz einer Vollbremsung seines Pkw den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von 1.500 Euro. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: