Polizei Düren

POL-DN: 030612 -5- Unfall mit fremdem Auto

    Düren (ots) - 030612 -5- Unfall mit fremdem Auto

    Titz - Ein 39 Jahre alter Mann aus Bergheim verursachte am Dienstagabend einen Verkehrsunfall. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass er unter Alkoholeinwirkung stand. Eine Fahrerlaubnis konnte er nicht nachweisen.

    Der Mann befuhr gegen 21.20 Uhr die L 12, um auf die B 55 aufzufahren. An der Auffahrt kam er nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr die Mittelinsel. Dadurch wurde eine Warnbake verbogen und ein Leitpfosten aus der Verankerung gerissen. Der Fahrer setzte zunächst seine Fahrt fort. Da bei dem Verkehrsunfall am Pkw aber der linke, vordere Reifen geplatzt war, war er gezwungen, kurz hinter der Unfallstelle auf dem Mehrzweckstreifen der B 55 anzuhalten und einen Reifenwechsel durchzuführen. Hier konnte er durch die Polizeibeamten angetroffen werden. Bei den Ermittlungen wurde festgestellt, dass der Fahrer nicht der Besitzer des Unfallfahrzeuges war. Die telefonische Befragung des Fahrzeughalters ergab, dass er seinen Wagen dem 39-Jährigen für eine notwendige Reparatur überlassen hatte. Ihm war jedoch nicht bekannt, dass der Mann keine Fahrerlaubnis besitzt. Dem Unfallfahrer wurden zwei Blutproben entnommen.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: