Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen-Buir Vierzehn Fahrzeuge beschädigt

    Erftkreis (ots) - Insgesamt vierzehn Fahrzeuge beschädigten Unbekannte im Tatzeitraum von Samstag (18.01.03, 19.00 Uhr) auf Sonntag (19.01.03, 09.00 Uhr) auf den Straßen "Am Schöffenhof", Merzenicher Straße und Gottfried- Beyenburg-Straße in Kerpen-Buir. An allen Fahrzeugen wurden jeweils zwei Reifen zerstochen. Die Höhe des Gesamtschadens steht derzeit nicht fest.

    Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat in Kerpen unter Tel. 02237 / 97302 - 0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL25
Stübner
Telefon:02233/ 52-4222

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: