Polizei Düren

POL-DN: 030530 -7- Schlägerei bei Maiparty

    Düren (ots) - 030530 -7- Schlägerei bei Maiparty

    Jülich - In der Nacht zum Donnerstag kam es bei einer Veranstaltung der Maigesellschaft Koslar/Engelsdorf in der Bürgerhalle in Koslar zu mehreren Körperverletzungen. Da auch mit weiteren Straftaten zu rechnen war, wurde die Veranstaltung von der Polizei beendet.

    Gegen 01.30 Uhr wurde ein 18-Jähriger aus Jülich von drei 17 und 18 Jahre alten tatverdächtigen Jugendlichen aus Jülich geschlagen und getreten, weil er zuvor eine abfällige Bemerkung über ein T-Shirt gemacht hatte. Als die Schläger anschließend die Bürgerhalle wieder betreten wollten, wurde ihnen von den eingesetzten Sicherheitskräften der Zutritt verweigert. Nun kam es erneut zu einer Auseinandersetzung, bei der ein 17-jähriges Mädchen, die vorher zu den Schlägern gehört hatte, einen Schlag ins Gesicht bekam und dadurch kurzzeitig bewusstlos war.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: