Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

30.05.2003 – 12:35

Polizei Düren

POL-DN: 030530 -5- Tankstellenräuber gefasst

    Düren (ots)

030530 -5- Tankstellenräuber gefasst

    Düren - Der Mann, der am Abend des 21.05.2003 eine Tankstelle in der Neuen Jülicher Straße überfallen hat (s. Pressebericht vom 22.05.2003), konnte ermittelt und festgenommen werden.

    Nach der Veröffentlichung der Fahndungsfotos gingen bei der Polizei mehrere Hinweise auf den Täter ein. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen nach ihm konnte er am Donnerstagmittag in einer Wohnung in Düren festgenommen werden. In seiner Vernehmung räumt der 33-Jährige die Tat ein. Das erbeutete Geld hat er zur Finanzierung seines Drogenkonsums benutzt. Zur Verkündung des gegen ihn erlassenen Haftbefehls wurde er am heutigen Morgen dem Amtsgericht Düren vorgeführt. Er befindet sich in Untersuchungshaft.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung