Polizei Düren

POL-DN: 030414 -2- Blauer Volvo geraubt

    Düren (ots) - 030414 -2- Blauer Volvo geraubt

    Merzenich - Einem Mann aus Neunkirchen wurde am Sonntagabend das Auto auf dem BAB-Parkplatz "Golzheimer Bürge" von zwei unbekannten Männern geraubt.

    Der 33-Jährige war mit seinem Pkw auf der Fahrt über die BAB A 4 in Richtung Köln. Gegen 18.30 Uhr fuhr er auf den Parkplatz, um eine Zigarette zu rauchen. Beim Aussteigen aus seinem Auto, bemerkte er zwei Männer, die an einem der dort aufgestellten Tische saßen. Als der Geschädigte die Zigarette zur Hälfte geraucht hatte, kamen die beiden akzentfrei deutsch sprechenden Männer auf ihn zu und forderten ihn auf, ihnen die Autoschlüssel auszuhändigen. Da er nicht sofort darauf reagierte, zog einer der Männer eine Schusswaffe und bedrohte ihn damit. Nun händigte der Mann seinen Pkw-Schlüssel aus. Die beiden Täter sprangen in den Wagen und fuhren in Richtung Köln damit davon. Bei dem geraubten Pkw handelt es sich um einen blauen Volvo S 60 mit dem Kennzeichen SI-AC 236.

    Die Tatverdächtigen waren beide etwa 30 Jahre alt und möglicherweise arabischer Herkunft. Sie hatten beide schwarzes, lockiges Haar. Während der eine Mann eine schwarze Jacke und eine weiße Hose trug, war der andere Mann mit einer braunen Jacke und einer Jeanshose bekleidet.

    Sachdienliche Hinweise, insbesondere von Zeugen, die sich zur Tatzeit ebenfalls auf dem Parkplatz aufgehalten haben, werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: