Polizei Düren

POL-DN: 030408 -1- Durch das Dach eingestiegen

    Düren (ots) - 030408 -1- Durch das Dach eingestiegen

    Titz - Bei einem Einbruch in einen Verbrauchermarkt fiel den Tätern ein größerer Bargeldbetrag in die Hände. Dazu mussten sie jedoch einen Tresor aufschweißen. Im Zeitraum von Samstagnachmittag bis Montagmorgen drangen die unbekannten Täter in das Geschäft in der Heinrich-Gossen-Straße gewaltsam ein. Sie kletterten auf das Dach des Gebäudes und deckten an mehreren Stellen Dachziegel ab. Durch die entstandenen Öffnungen gelangten sie auf den Speicher. Hier bauten sie gezielt die Deckenverkleidung ab und erreichten so einen Büroraum, in dem sich der Tresor befindet. Mit einem Winkelschleifer schnitten die Einbrecher die Tür des Tresors auf und konnten daraus das eingelagerte Geld entnehmen. Die Geldbehälter und Münzgeld ließen sie am Tatort zurück. Bei der Besichtigung des Tatortes konnten die Polizeibeamten Spuren sichern.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Kriminalkommissariat Jülich unter Telefon 0 24 61/627-750 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: