Polizei Düren

POL-DN: 030404 -5- Unfallfahrer meldete sich bei der Polizei

    Düren (ots) - 030404 -5- Unfallfahrer meldete sich bei der Polizei

    Heimbach - Am Donnerstagabend verursachte ein zunächst unbekannter Pkw-Fahrer auf der L 249 in der Nähe der Ortschaft Hausen einen Verkehrsunfall. Er entfernte sich mit seinem Wagen von der Unfallstelle und meldete sich erst später bei der Polizei, nachdem sein Fahrzeug bereits aufgefunden worden war. Weil der Verdacht besteht, dass er zur Unfallzeit unter Alkoholeinfluss stand, wurden ihm zwei Blutproben entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

    Der 51 Jahre alte Mann aus Heimbach fuhr gegen 19.25 Uhr mit seinem Wagen von Heimbach in Richtung Nideggen. Am Ausgang einer Rechtskurve in Höhe der Ortschaft Hausen fuhr er geradeaus über eine dort vorhandene Verkehrsinsel und beschädigte ein Verkehrszeichen. Anschließend fuhr er weiter. Zwei aufmerksame Joggerinnen, die den Verkehrsunfall beobachtet hatten, konnten der Polizei wichtige Hinweise zur Ermittlung des unfallflüchtigen Fahrzeuges geben. An der Unfallstelle war eine Brems- und Blockierspur von über 36 Metern vorhanden.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: