Polizei Düren

POL-DN: 030310 -3- Junge Frau mit Füßen niedergetreten

Düren (ots) - 030310 -3- Junge Frau mit Füßen niedergetreten Düren - Eine 19 Jahre alte Frau wurde am Samstagabend von mehreren Jugendlichen belästigt. Von einem der Täter wurde sie derb mit Fußtritten traktiert, so dass sie zu Boden fiel und verletzt wurde. Das Opfer ging mit einer Zeugin gegen 23.00 Uhr zu Fuß über den Gehweg der Arnoldsweilerstraße in Richtung Schoellerstraße. In Höhe des Zuweges zum Güterbahnhof tauchten plötzlich vier Jugendliche auf. Sie sprachen die Frauen an und dann hielt ein Tatverdächtiger die Geschädigte fest und trat ihr mit dem Schuh in den Bauch und gegen den Kopf. Die Frau fiel zu Boden. Als sie auf dem Boden lag, trat ihr der junge Mann nochmals in den Bauch. Anschließend entrissen die Täter der Zeugin den Rucksack, den sie wenig weiter auf das Gras warfen. Danach flüchteten sie in Richtung Brückenstraße. Die Verletzte wurde mit einem RTW zum Krankenhaus transportiert, wo sie ambulant behandelt wurde. Der Mann, der die Frau mehrmals getreten hat, wird als etwa 180 cm groß und südländischer Typ beschrieben. Er soll kurzes, schwarzes und glattes Haar gehabt haben. Er sprach mit türkischem Akzent. Die anderen Täter waren etwa 175 cm groß und sahen ebenfalls südländisch aus. Einer von ihnen soll mit einer braunen, gestreiften Kappe bekleidet gewesen sein. Eine sofort eingeleitete Nahbereichfahndung nach den Tätern verlief ohne Erfolg. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: