Polizei Düren

POL-DN: 030220 -7- Rollerfahrer leicht verletzt

    Düren (ots) - 030220 -7- Rollerfahrer leicht verletzt

Düren - Mittwochnachmittag, gegen 15.20 Uhr, befuhr ein 18-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw die Brückenstraße von der Scharnhorststraße in Richtung Schoellerstraße. Ihm folgte ein 37-Jähriger aus Hürtgenwald mit seinem Motorroller. An der Einmündung beabsichtigte der 18-Jährige zunächst nach rechts in Richtung BAB abzubiegen und ordnete sich unter Betätigung des rechten Fahrtrichtungsanzeigers auf der rechten Fahrspur ein. Der Rollerfahrer beabsichtigte nach links in Richtung Stadtmitte auf die Schoellerstraße einzubiegen und  wechselte ordnungsgemäß auf die linke Fahrspur. Als sich beide Fahrzeuge auf gleicher Höhe befanden, änderte der Pkw-Fahrer seine Absicht und wollte ebenfalls nach links abbiegen. Als er die Fahrspur wechselte, kam es zum Zusammenstoß. Der Rollerfahrer kam zu Fall und verletzte sich leicht. Er wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der entstandene Sachschaden wird auf 850 Euro geschätzt./me


ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: